Donauschwäbisch-Brasilianische Kulturstiftung

Wenn der Osterbaum blüht

05/03/2018

Osterfeuer, Ostereier, Osterweihe und Osterjause. Bei all den Bräuchen könnte der Palmkätzchenstrauch fast untergehen. Der mit bunten Eiern geschmückte Strauch mag dem ein oder anderen bereits ein Begriff sein. Dass der Strauch aus Palmkätzchen besteht, ist kein Zufall. Schon im Altertum waren Palmen heilige Bäume. Jesus, der selbst Jude war, kam zum Pesachfest nach Jerusalem. Jerusalem aber wurde damals von Römern besetzt, weshalb viele, der dort Lebenden Juden, Jesus als Retter aus der Unterdrückung sahen. Als er auf seinem Esel ankam, legten die Menschen Palmzweige zu Boden, damit er nicht durch den Staub wandern müsse. Seitdem ist der Palmsonntag der Tag, an dem Christen Jesus Ankunft in Jerusalem feiern. Als Erinnerung daran dient heute der Osterbaum. Was in Polen beispielsweise die Osterpalme ist, wurde in deutschsprachigen Ländern zum Palmkätzchen. Ein Osterbaum kann, je nach Region, auch in Form einer Stechpalme, Eibe oder Zeder kommen. In der Donauschwäbisch-Brasilianischen Kulturstiftung steht die in Österreich und Deutschland verbreiteste Form, das klassische Palmkätzchen. Wer sich darunter noch nichts vorstellen kann, ist herzlich eingeladen einen Blick darauf zu werfen.


Nachrichten

HIT-MIX-LIVE am 13.6.2018
Der Siedlerchor der Donauschwäbisch-Brasilianischen Kulturstiftung reiste für 20 Tage durch Deutschland und Österreich. Die Sänger/innen kamen begeistert...
Hit-Mix-Live am Mittwoch, den 6.6.2018 Bei Rádio Unicentro Entre Rios; 99,7
Als Studiogäste begrüßen wir heute Arnaldo Stock, Finanzdirektor der Genossenschaft Agrária und Landwirt Bruno Reinhofer, Mitglied der Agrária. Sie...
JEDEN MITTWOCH HIT-MIX-LIVE
Heute, am 30. Mai, ab 18 Uhr bei 99,7: Die Österreicherin Isadora Wallnöfer, die für drei Monate in der Donauschwäbisch-Brasilianischen...

Kultur-Partner:

Lei de Icentivo a Cultura
Agrária
Fertipar
Safra
Arysta
Casa Di Conti
Banco ABC Brasil
Adama
Zeppelin
Stoller
BRDE
PWC
Ihara
Superpão
Flabel

Veranstalter:

Localização
Avenida Michael Moor, 1951 – Colônia Vitória, Entre Rios,
CEP 85139-400 Guarapuava – PR.
Telefone
++55 (42) 3625 8326 - Marlene Zimmermann Lehmann
++55 (42) 3625 8320 - Viviane Schüssler (Leitung)
E-mail: vivianes@agraria.com.br
Horário
Öffnungszeiten der Donauschwäbisch-Brasilianischen Kulturstiftung:
Montag bis Freitag: 8.00 bis 17:30 Uhr(Intervall von 12 bis 13 Uhr).
Horário
Öffnungszeiten des Historischen Museums von Entre Rios:
Montag bis Freitag: 8 Uhr bis 17 Uhr
(Intervall von 12 bis 13 Uhr) und
Samstag von 13 bis 17 Uhr

Telefon: ++55 (42) 3625 8328 /
e-mail: museu@agraria.com.br
© 2014 - Donauschwäbisch-Brasilianische Kulturstiftung - Produced by BRSIS