Wussten Sie?

31/05/2019

Vor 115 Jahren, am 30. Mai 1904 ist Agr. Ing. Michael Moor in India, Jugoslawien, heute Serbien, geboren.

Er war der erste Präsident der Genossenschaft Agrária in Entre Rios, Brasilien, die vor 68 Jahren, am 5. Mai 1951 gegründet wurde. Unter seiner Leitung begann der Aufbau der 5 Siedlungsdörfer, der Gemeinschaftseinrichtungen sowie der Industrieanlagen und die Erschließung des Landes für den Ackerbau.

Ohne den idealistischen Einsatz von Ing. Moor wäre das Siedlungswerk Entre Rios wahrscheinlich nicht zustande gekommen. Seine Vision, dass zumindest ein Teil seiner Landsleute als Landwirte wieder eine Heimat bekommen sollte, hat sich in Brasilien erfüllt.

Ing. Michael Moor hatte richtig erkannt, dass nur mit einer starken Genossenschaft das Siedlungswerk glücken kann. Sein Name bleibt daher mit der Siedlung Entre Rios ganz eng verbunden.


Nachrichten

Bälge und Akkorde: Ein Abend mit Akkordeonmusik
Wann immer es gespielt wird, entfacht der Klang des Akkordeons eine althergebrachte und traditionelle Atmosphäre. Immerhin ist die Harmonika in vielen...
Die Kulturstiftung präsentiert das Konzert „Auf dem Klavier und Flöte“ des Duetts 2Feb8
Es gibt im Leben Tatsachen, die schwer zu unterscheiden sind, ob es sich um Zufall oder Schicksal handelt. Die Entscheidung, ob sich das Duett der...
Wussten Sie?
Am 8. Juni 1951, vor 68 Jahren, kamen die ersten 221 donauschwäbischen Pioniere in Guarapuava an. Die anstrengende Zugfahrt von rund 800 km in knapp...

Kultur-Partner:

Veranstalter:

Localização
Avenida Michael Moor, 1951 – Colônia Vitória, Entre Rios,
CEP 85139-400 Guarapuava – PR.
Telefone
++55 (42) 3625 8326 - Marlene Zimmermann Lehmann
++55 (42) 3625 8320 - Viviane Schüssler (Leitung)
E-mail: vivianes@agraria.com.br
Horário
Öffnungszeiten der Donauschwäbisch-Brasilianischen Kulturstiftung:
Montag bis Freitag: 8.00 bis 17:30 Uhr(Intervall von 12 bis 13 Uhr).
Horário
Öffnungszeiten des Historischen Museums von Entre Rios:
Montag bis Freitag: 8 Uhr bis 17 Uhr
(Intervall von 12 bis 13 Uhr) und
Samstag von 13 bis 17 Uhr

Telefon: ++55 (42) 3625 8328 /
e-mail: museu@agraria.com.br
© 2014 - Donauschwäbisch-Brasilianische Kulturstiftung - Produced by BRSIS