Im Blickfang

20/07/2021

Ein Freund, ein guter Freund,

das ist das Beste, was es gibt auf der Welt.

Ein Freund bleibt immer Freund,

auch wenn auch die ganze Welt zusammen fällt.

Drum sei auch nie betrübt,

wenn dein Schatz dich auch nicht mehr liebt.

Ein Freund, ein guter Freund,

das ist der größte Schatz, den`s gibt.

Sonniger Tag, Wonniger Tag!

Klopfendes Herz und der Motor ein Schlag!

Lachendes Ziel, Lachender Start

und eine herrliche Fahrt!

Rom und Madrid nehmen wir mit.

So ging das Leben im Taumel zu dritt!

Über das Meer, über das Land,

haben wir eines erkannt:

Ein Freund, ein guter Freund,

das ist das Beste, was es gibt auf der Welt.

Ein Freund bleibt immer Freund,

auch wenn auch die ganze Welt zusammen fällt.

Drum sei auch nie betrübt,

wenn dein Schatz dich auch nicht mehr liebt.

Ein Freund, ein guter Freund,

das ist der größte Schatz, den`s gibt.

Sonnige Welt! Wonnige Welt!

Hast uns für immer zusammengestellt!

Liebe vergeht, Liebe verweht,

Freundschaft alleine besteht!

Ja man vergisst wen man geküsst,

weil auch die Treue recht unmodern ist.

Ja, man verließ manche Madam`,

wir aber bleiben zusamm`.

Ein Freund, ein guter Freund,

das ist das Beste, was es gibt auf der Welt.

Ein Freund bleibt immer Freund,

auch wenn auch die ganze Welt zusammen fällt.

Drum sei auch nie betrübt,

wenn dein Schatz dich auch nicht mehr liebt.

Ein Freund, ein guter Freund,

das ist der größte Schatz, den`s gibt.


Ein Freund ein guter Freund. Marschlied a. d. Tonfilm-Operette “Die Drei von der Tankstelle”


Nachrichten

Im Blickfang
Zum Gedenktag der deutschen EinwanderungDer 25. Juli ist für alle Deutschstämmigen in Brasilien die Erinnerung an einen Anfang, an die Stunde Null der...
Im Blickfang
Auf der Bühne stehen – Karin Kupas Regelmäßig werden Musikinstrumentenschüler zu Aufführungen eingeladen, bei denen sie das im Laufe des Semesters oder...

Unterstützung:

Lei de Incentivo à Cultura

Localização
Avenida Michael Moor, 1951 – Colônia Vitória, Entre Rios,
CEP 85139-400 Guarapuava – PR.
Telefone
++55 (42) 3625 8326
++55 (42) 3625 8320 - Josiane Richter (Koordinator)
E-mail: jrichter@agraria.com.br
Horário
Öffnungszeiten der Donauschwäbisch-Brasilianischen Kulturstiftung:
(Montag bis Freitag: 8.00 bis 17:30 Uhr(Intervall von 12 bis 13 Uhr).
Horário
Öffnungszeiten des Historischen Museums von Entre Rios:
Vorübergehend geschlossen
Telefon: ++55 (42) 3625 8328 /
e-mail: museu@agraria.com.br
© 2014 - Donauschwäbisch-Brasilianische Kulturstiftung - Produced by BRSIS