Bratsche
Bratsche
Cello
Cello
Gitarre
Gitarre
Akkordeon
Akkordeon
Schlagzeug
Schlagzeug
E-Gitarre
E-Gitarre
E-Kontrabass
E-Kontrabass
Gesang
Gesang
Klavier
Klavier
Keyboard
Keyboard
Blechblasinstrumente
Blechblasinstrumente
Blockflöte
Blockflöte
Musik-ABC
Musik-ABC
Musikalisierung
Musikalisierung
Querflöte
Querflöte
Saxofon
Saxofon
Klarinette
Klarinette
Violine
Violine

Blechblasinstrumente

Das gemeinsame Merkmal der Blechblasinstrumente ist die Tonerzeugung durch ein Mundst√ľck, das je nach Instrument und Anpassung des Spielers unterschiedliche Gr√∂√üen hat. Die meisten Instrumente dieser Familie verf√ľgen √ľber drei Ventile, die in Kombination oder einzeln aktiviert werden und den Luftdurchlass zu zus√§tzlichen R√∂hren freigeben, die an die Hauptr√∂hre angeschlossen sind, wodurch diese l√§nger wird und folglich einen tieferen Klang erzeugt. In der Kulturstiftung hat die Gemeinschaft die M√∂glichkeit, verschiedene Instrumente zu erlernen, darunter auch die Blechblasinstrumente. Es werden Kurse f√ľr Trompete, Tenorhorn (Eufonium), Posaune und Tuba angeboten.

Beim ersten Kontakt mit dem Instrument beginnt der Sch√ľler, nur mit dem Mundst√ľck zu spielen, wobei er verschiedene √úbungen durchf√ľhrt, um zu lernen, wie er den Ton erzeugen kann. Sp√§ter werden diese √úbungen mit dem am Instrument befestigten Mundst√ľck durchgef√ľhrt, wobei der Schwerpunkt darauf liegt, denselben Ton mehrmals mit dem kompletten Instrument zu wiederholen. Der Sch√ľler kann mit h√∂heren oder niedrigeren T√∂nen beginnen, je nachdem, was ihm leichter f√§llt.

Sch√ľler, die Blechblasinstrumente spielen, k√∂nnen an verschiedenen Gruppen der Kulturstiftung teilnehmen, wie z. B.: Nachwuchsorchester, Blasorchester, Trompetengruppe, Tenorhorngruppe, Volkstanzgruppen (Begleitung).

Zielpublikum: Sch√ľler ab 7 Jahren; Jugendliche; Erwachsene

Lei de Incentivo à Cultura

Kulturpartner:

Veranstalter:

bandeira nacional brasileira