Bratsche
Bratsche
Cello
Cello
Gitarre
Gitarre
Akkordeon
Akkordeon
Schlagzeug
Schlagzeug
E-Gitarre
E-Gitarre
E-Kontrabass
E-Kontrabass
Gesang
Gesang
Klavier
Klavier
Keyboard
Keyboard
Blechblasinstrumente
Blechblasinstrumente
Blockflöte
Blockflöte
Musik-ABC
Musik-ABC
Musikalisierung
Musikalisierung
Querflöte
Querflöte
Saxofon
Saxofon
Klarinette
Klarinette
Violine
Violine

Klarinette

Die Klarinette geh√∂rt zur Familie der Holzblasinstrumente und ihr Klang wird mit Hilfe eines Rohrblattes erzeugt, √§hnlich wie beim Saxofon. Die Art und Weise, wie die Klarinette gespielt wird, √§hnelt der des Saxofons, aber aufgrund der Form des Instruments ist der Winkel des Ansatzes beim Kontakt mit dem Mundst√ľck anders. Die Klarinetten variieren in ihrer Gr√∂√üe und ihrem Klang, aber ihr charakteristisches Timbre ist leicht zu erkennen.

Aufgrund ihres Gewichts, ihrer Gr√∂√üe und der Intensit√§t des Anblasens, die zum Spielen erforderlich ist, wird empfohlen, dass der Sch√ľler mindestens ein Jahr lang Blockfl√∂te gelernt hat, bevor er in den Klarinettenunterricht kommt. Die Blockfl√∂te vermittelt die Disziplin der Atmung und das Training des Anblasens, wichtige F√§higkeiten, die allen Blasinstrumenten gemeinsam sind.

Im Klarinettenunterricht lernt der Sch√ľler zun√§chst den richtigen Ansatz, den Kontakt mit dem Mundst√ľck und dem Rohrblatt. Die angewandte Methodik beginnt mit einer reduzierten Anzahl von Noten. Wenn sich der Sch√ľler weiterentwickelt, werden die anderen hinzugef√ľgt. 

Sch√ľler, die Klarinette spielen, k√∂nnen an verschiedenen Gruppen der Kulturstiftung teilnehmen, wie z. B.: Nachwuchsorchester, Blasorchester, Klarinettengruppe, Volkstanzgruppen (Begleitung).

Zielpublikum und Voraussetzungen: Sch√ľler ab 8 Jahren und mit einem Jahr Blockfl√∂tenunterricht

Lei de Incentivo à Cultura

Kulturpartner:

Veranstalter:

bandeira nacional brasileira