Musizieren mit Freunden

Wie der Name bereits andeutet, zielt die Gruppe darauf ab, mit Freunden zu musizieren. Das Ensemble besteht aus Schlagzeug und Blockfl√∂te und tr√§gt in seinem Wesen die Aufgabe, die Grundlagen der Br√ľderlichkeit im kollektiven Leben zu vermitteln: den Respekt, das Engagement jedes Einzelnen f√ľr das Allgemeinwohl und die R√ľcksicht auf den N√§chsten. Zu ihren Hauptzielen z√§hlt die Vorbereitung der Mitglieder auf die k√ľnftige Teilnahme an gr√∂√üeren Gruppen.

Karollas-Gruppe

Die Karollas-Gruppe entstand mit dem Ziel, Gottesdienste musikalisch zu umrahmen. Mit Gitarre und Querflöte begleitet, besteht die Gruppe größtenteils aus Frauen aus der Gemeinde, die gern ihre Gebete durchs Singen verrichten. Der Musikstil umfasst traditionell katholische Lieder, die auf Deutsch und Portugiesisch gesungen werden, und evangelische Lieder. Zum Repertoire gehört noch das aktuelle Gospel.

Die Buwa

Wie der Name bereits andeutet, besteht die Gruppe aus Jugendlichen und jungen Menschen, die eine Vorliebe f√ľr Rock und Pop haben. Das Repertoire umfasst gro√üe Musikerfolge von den 1980er Jahren bis heute, inklusive Bands, wie zum Beispiel Sch√ľrzenj√§ger, Die Toten Hosen, Frei Wild, Rammstein, Voxxclub, Peter Schilling und Beatles (auf Deutsch gesungen). Die Jungen treffen sich einmal w√∂chentlich, um zu proben. Zu den Mitgliedern der Jungengruppe z√§hlen S√§nger, Schlagzeuger, Bassisten, Gitarristen, Keyboarder, Trompeter und Saxofonisten.

Die Braububen

2017 gegr√ľndet, zeichnet sich das Quartett ¬ĄDie Braububen¬ď durch den Klang der steirischen Harmonika aus. Neben diesem Instrument bilden die Gruppe Kontrabass, Tenorhorn, Gitarre, Perkussion, Akkordeon und S√§nger. Das Repertoire umfasst typische √∂sterreichische Lieder, dar√ľber hinaus allgemein bekannte deutsche Lieder.

Blechblasgruppe

Es handelt sich um eine Gruppe im Entstehen, deren Aufgabe es ist, die Mitglieder auf die Teilnahme an der Trompetengruppe und anderen Gruppen der Kulturstiftung vorzubereiten.

Kirchenliedergruppe

Die Gruppe entstand aus der Notwendigkeit, Lieder f√ľr kirchliche Zeremonien zu proben. Die hohe Motivation f√ľhrte zu w√∂chentlichen Proben. Derzeit singt die Gruppe bei Messen in der Gemeinde.

Lei de Incentivo à Cultura

Kulturpartner:

Veranstalter:

bandeira nacional brasileira