Das Freiwilligenprogramm des Heimatmuseums von Entre Rios wurde im zweiten Semester des Jahres 2020 ins Leben gerufen. Ein Teil des Mitarbeiterteams der Donauschw√§bisch-Brasilianischen Kulturstiftung arbeitet an der Reinigung und Erhaltung der Sammlung und erlernt dabei die verschiedensten Techniken, um die unz√§hligen Objekte zu erhalten. So entstand die Idee, das Programm bei den Mitgliedern der Gemeinde bekannt zu machen, damit sie einige Stunden ihres Tages f√ľr das Projekt zur Erhaltung der Sammlung aufwenden und auf diese Weise dazu beitragen k√∂nnen, die Geschichte der Donauschwaben von Entre Rios zu bewahren.

Die Freiwilligenarbeit, die bereits in vielen Museen der Welt eingesetzt wird, ist eine Gelegenheit, sich b√ľrgerschaftlich zu engagieren, indem man mit seiner Zeit, seiner Arbeit und seinem Talent einen sozialen Beitrag leistet.

M√∂chten Sie etwas Neues lernen und dabei helfen, unsere Geschichte zu bewahren? Sie k√∂nnen ein Freiwilliger sein! Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, lesen Sie das Handbuch des Freiwilligenprogramms, indem Sie hier klicken, und f√ľllen Sie das Formular aus, wenn¬†sie mit den Richtlinien einverstanden sind:

Melden Sie sich f√ľr das Freiwilligenprogramm an

Lei de Incentivo à Cultura

Kulturpartner:

Veranstalter:

bandeira nacional brasileira